Westkuste Thailand: Phuket Bis Ranong

Hier befinden sich die vorgelagerten Inselgruppen von Similan und Surin, die besten Tauchgebiete Thailands.

Westkuste Thailand: Phuket Bis Ranong

Similan Inseln

55 Seemeilen nordwestlich von Phuket

Ein Archipel aus neun Inseln, wovon zwei spärlich bewohnt sind. Auf einer der bewohnten Inseln befinden sich die Nationalparkbehörde und ein kleines Restaurant.

Typisch für diese Inseln sind die vielen riesigen Felsblöcke, mit ihren spektakulären und skurilen Formen.

Surin Inseln

Beinahe schon Burma

Atemberaubend schön mit menschenleeren Stränden und üppigem Regenwald. Eine kleine Seezigeunersiedlung und das Nationalparkbüro mit einer kleinen Bungalowsiedlung sind die einzigen Zeichen von Zivilisation.

Die Seesigeunersiedlung liegt an einem Fluß, der Trinkwasser im Überfluß bietet.

Traditioneller Haupterwerb der Seezigeuner sind der Fischfang und das Sammeln von Seegurken. Heutzutage bietet der Tourismus eine Extraeinnahmequelle, indem sie ihre Longtailboote für Schnorcheltouren anbieten.

Popular Destinations

 

Rate this trip
  • Share:

SY Cataleya Yachting Charting Co. Ltd.

Get in touch with Cataleya